Unterschreiben

Susanne Dzeik

Susanne Dzeik

Susanne Dzeik 2560 1440 Thorolf Lipp

Docs for Democracy ist ein notwendiges zukunftsorientiertes Produktions- und Distributionsmodell für den unabhängigen Dokumentarfilm. Denn es schafft Raum für gesellschaftliche Debatten in ihrer ganzen Meinungsvielfalt und Diversität, jenseits der Zuspitzung und Polarisierung. Welche Filme können dazu besser beitragen, als Dokumentarfilme?

Back to top